-
-
562 m
432 m
0
1,8
3,6
7,23 km

Vista 313 veces, descargada 1 veces

preto de Brach Kopf, Wallonia (Belgique)

Über einen Feldweg gelangen wir in den belgischen Staatswald "Oberweser", von wo aus es über Asphalt- und Kieswege weitergeht. Die hiesige Vegetation beinhaltet die gesamte Palette an Venn-Gewächsen. Von Farnen und Gräsern, über Wald- und Brombeersträuchern bis zum Fingerhut ist alles vertreten.

Es geht stetig bergauf bis zu den Ruinen des Reinartzhof. Hier war im Mittelalter ein Kreuzungspunkt zweier Wege (Ameln-Aachen und Aachen-Monschau). 1958 wurde der Reinartzhof per Erlass des Königs geräumt. 1971 wird der Hof dem Erdboden gleichgemacht.

Von dem eigentlichen Anwesen ist kaum noch etwas zu sehen. Nur eine kleine Kapelle, die an Pfingsten geöffnet wird, erinnert noch an das damalige Bauwerk.

Zurück geht es dann leicht bergab, direkt neben einem kleinen Bach, dessen Geplätscher uns die ganze Zeit über begleiten wird.
Picnic

Rast

Picnic

Rast1

Rast
Museo

Ruinen Reinartzhof

Parquing

Wanderparkplatz Schwerzfeld

Refugio libre

Zum Reinartzhof

Comentarios

    Si quieres, puedes o esta ruta